News

Neuigkeiten und Pressemitteilungen vom ASB Nürnberg-Fürth

Mitgliederversammlung vom 21.06.2016

Am gestrigen Abend fand die Mitgliederversammlung 2016 statt.

Einstimmig hat die Mitgliederversammlung des ASB Nürnberg-Fürth e.V. der Arbeit des Vorstandes zugestimmt und dem Vorstand dementsprechend einstimmig Entlastung erteilt.

Norbert Kornel skizzierte die wesentlichen Punkte der Vorstandsarbeit seit der letzten Mitgliederversammlung und gab Auskunft zu aktuellen und vorgesehenen Themen und Projekten.

Weiterlesen …

Unser neuer stellv. Pflegedienstleiter

ASB – ROCK IM PARK 2016 – Zwischenbilanz 04.06.2016

Seit Donnerstag, 02.06.2016 um 12:00 Uhr bis 04.06.2016 16:00 Uhr wurden durch den ASB beim Festival RIP 2016 insgesamt 166 Patienten versorgt.

Von Kontaktallergien wegen dem Eichenprozessionsspinner bis hin zu Bänderrissen und einem Verdacht auf eine Armfraktur, sowie den üblichen Schnitt- und Sturzverletzungen, als auch Folgen von zu viel Alkoholkonsum wurde bisher alles behandelt.
Insgesamt mussten 11 Patienten ins Krankenhaus verbracht werden.

Bisher lässt sich vor Ort feststellen, dass aufgrund des regnerischen Wetters es insgesamt aus sanitätsdienstlicher Sicht im Bereich des ASB ruhiger verläuft als im Jahr 2015.

Unsere Einsatzkräfte leisteten bisher ehrenamtlich insgesamt 1.397 Einsatzstunden.
Die Stimmung im Team ist hervorragend und alle gehen wie immer motiviert ans Werk.

tl_files/imgs/aktuell/2016/Besprechung - Kopie.JPG



Das große SanDienst-Team Nürnberg wird unterstützt von einigen Kräften des ASB Ulm und sogar vom Österreichischen Samariterbund ist ein Helfer zur Unterstützung angereist.

Ein besonderer Dank gilt in diesem Jahr unserer neuen Küchencrew Petra & Uwe, welche die Helfer/innen in hervorragender Weise verköstigen.

Darüber hinaus wünschen wir allen leider krankheitsbedingt kurzfristig ausgefallenen Helfer/innen natürlich gute Besserung. Bei RIP 2017 seid ihr wieder mit dabei.

ASB-Nürnberg-App


Nachdem ja nicht jeder bei Facebook ist, dort aber mit am schnellsten unsere Infos kommuniziert werden können, gibt es nun eine „ASB-Nürnberg-App“ für das Handybetriebssystem Android.
Die App stellt lediglich die Inhalte der ASB Nürnberg Facebookseite dar. Somit können wir diese Informationen auch allen Personen, welche nicht bei Facebook sind, inhaltlich identisch zur Verfügung stellen.
Zeitnah wird die ASB-Nürnberg-App auch im Amazon-App-Shop kostenlos verfügbar sein.

Bitte beachten Sie: Unter Android muss unter „Sicherheit“ zur Installation der App (danach sollte man diese Berechtigung wieder entfernen!) die Installation von unbekannten Quellen kurzfristig zugelassen werden.
Die Installation erfolgt natürlich „auf eigene Gefahr“.

Inhaltlich identisch wird der Inhalt unserer Internetseite auch ab sofort unter der Rubrik „Aktuell->Meldungen bei Facebook“ wiedergegeben.

Viel Spaß mit der ASB Nürnberg-App.

Hier zum Download klicken! (Dateigröße 5,58 MB)

 

Wir begrüßen unsere neue Ausbildungsleitung:

tl_files/imgs/aktuell/2016/Neue Mitarbeiterin Frau Sonja Essandoh-1.jpg